„Wolfgang reimt und rappt die Gäste in die wohlverdiente Extase.“ Schwäbische Zeitung


„Dialektpoesie gepaart mit Wortwitz, einfach klasse.“ Südkurier


„Eine Kuriosität überbot die andere in Wolfgang Heyers Kurs Schwäbisch für Einsteiger .“Augsburger Allgemeine


Der schwäbische Dialekt – mal anders...

Allein schon die Tatsache, dass sich ein Poetry Slammer dem Dialekt und im Speziellen dem Schwäbischen annimmt, ist eine Rarität. Wie Wolfgang Heyer die schwäbischen Eigenschaften und Sprachbesonderheiten allerdings aufbereitet ist in hohem Maße bemerkenswert.  Seine Internet-Videos, die sich dem Dialekt widmen, wurden weit über 1 Millionen mal angeklickt. Mal mit hohem Sprechtempo und mal mit prägnanten Hochdeutsch-Schwäbisch-Übersetzungen unterhält der Poetry-Slammer das Publikum auf abwechslungsreiche und kabarettistische Weise. Er lässt den schwäbischen Dialekt hochleben und das auf eine ganz moderne Art.


"Schwäbisch rules - so geht Heimat"

EINE DOKU ÜBER WOLFGANG HEYER HELDENLÄNDLE | REGIO TV (19.10.18)
EINE DOKU ÜBER WOLFGANG HEYER HELDENLÄNDLE | REGIO TV (19.10.18)

Aktuell | 18.11.18

Im Rahmen der Fernsehshow „Schlagerspaß mit Andy Borg“ hat Poetry Slammer Wolfgang Heyer dem bekannten TV-Moderator den schwäbischen Dialekt näher gebracht. So lehrte Heyer dem Schlagerstar vor der Fernsehkamera typische hochdeutsch-Schwäbisch Übersetzungen wie „ich gehe - i gang“. Außerdem präsentierte Heyer den rund 250 Zuschauern im eigens für die Sendung arrangierten Weinstadel in der Messe Villingen-Schwenningen das Schwäbische als Weltsprache. Die Show wird voraussichtlich zur Primetime an einem Samstag Abend im Februar 2019 im SWR zu sehen sein. Alle Infos natürlich hier!

Wolfgang Heyer & Andy Borg
Wolfgang Heyer & Andy Borg
Wolfgang Heyer & Patrick Lindner
Wolfgang Heyer & Patrick Lindner